Mitmachen!

Informationen und Erfahrungen zu wild lebenden Honigbienenvölkern teilen

Wir freuen uns darüber wenn Sie Informationen zu wild lebenden Honigbienenvölkern oder Ihre Erfahrungen mit naturnah lebenden Honigbienenvölkern mit uns teilen möchten. Über einen offenen Erfahrungsaustausch können wir unser Informationsangebot auf wilde-honigbienen.de stetig erweitern und das Thema in der Breite voranbringen.

Sie erreichen uns über unsere E-Mail-Adresse post@wilde-honigbienen.de.

Über das Projekt BEEtree-Monitor besteht die Möglichkeit, Informationen und Standorte zu wild lebenden Honigbienenvölkern zu melden und damit einer wissenschaftlichen Erforschung zugänglich zu machen. Das Meldeportal BEEtree-Monitor ist initiiert von Sebastian Roth, Felix Remter und Benjamin Rutschmann und ist an das von Prof. Dr. Jürgen Tautz geleitete HOBOS-Projekt (HOneyBee Online Studies) angeschlossen.

Zurück zu:

Themen-Vielfalt