Willkommen

Willkommen bei wilde-honigbienen.de!

Wild lebende Honigbienen – „Gibt es nicht!“, hört man oft.
Oder vielleicht doch?

Um dieser Frage nachzugehen, verlassen wir den Pfad der klassischen Imkerei, lösen uns von der Honigproduktion und lassen unseren Honigbienen die Freiheit, ihre wilde Seite leben zu dürfen.

Diese Entscheidung ging für uns einher mit einer spannenden Zeit des Beobachtens, Hinterfragens und Staunens. Wir durften Verhaltensweisen und Fähigkeiten der Honigbienen kennenlernen, die wir unseren ehemaligen „Honigproduzenten“ so niemals zugetraut hätten. Dies stärkte uns in unserer Hoffnung, dass die Honigbienen – trotz Varroamilbe und erschwerten Lebensbedingungen – auch ohne Zutun des Imkers überlebensfähig sind.

Wir möchtem Sie an unseren Gedanken und an den von uns zusammengestellten Erkenntnissen zu den natürlichen Eigenschaften der Honigbienen und deren Bedürfnisse teilhaben lassen, laden Sie zum Nachdenken ein und wünschen Ihnen viel Freude daran, die Honigbienen ein Stück weit neu zu entdecken.

Betrachten Sie mit uns die Honigbienen von ihrer wilden Seite!

Willkommen_01

Bewusstseinswandel

„Ein Bewusstseinswandel im Umgang
mit der Honigbiene ist im Gange.“

„Es gibt sie noch,
die wild und ohne Betreuung
des Imkers lebenden Honigbienen!“

„Von den wild lebenden
Honigbienen lernen.“

„Nutztier Honigbiene oder
Wildtier Honigbiene?“

„Erst ändert sich etwas in unseren Köpfen,
dann bei den Bienen.
Wenn wir sie nur lassen!“

Weiterlesen:

Bewusstseinswandel

Willkommen_02

Die „Wilden Seiten“ der Honigbiene

Je mehr wir uns mit der wilden Seite der Honigbiene beschäftigten, umso mehr wurden wir überrascht von der Fülle an Erkenntnissen und der sich hieraus ergebenden Fragen: Welche Bedürfnisse haben die Bienen? Was macht eine gute, natürliche Bienenbehausung eigentlich aus? Wie viele Bienengenerationen benötigt es, um eine solche Bienenbehausung „bienengemäß“ mit Waben, Propolis und Honigvorräten auszustatten? Welche Faktoren müssen stimmen, damit ein junges Bienenvolk in die Lage versetzt ist, den ersten Winter selbstständig zu überleben? Wie setzen sich nicht imkerlich betreute Völker gegen Parasiten und Krankheiten zur Wehr? Mit welchen Strategien überleben sie ohne unser Zutun? Warum sollten wir lernen, den Tod von Bienenvölkern zu akzeptieren? Wo leben die wilden Bienenvölker und wie sind sie miteinander vernetzt?

Wir könnten mit einer Reihe von Fragen fortfahren. Viele davon werden noch zu beantworten sein, zu anderen verdichten sich die Erkenntnisse. Mit unserer Rubrik „Wilde Seiten“ möchten wir Gedanken, Anregungen und Informationen anbieten, für diejenigen, die sich einen Überblick zum Thema verschaffen möchten. Wir verlinken den Leser zu Informationsquellen und flechten genauso eigene Ansichten und Erfahrungen in die Betrachtung mit ein. Lassen Sie sich zu einem Bewusstseinswandel inspirieren.

Weiterlesen:

Wilde Seiten

Willkommen_03

Neuste Beiträge

Hier geht es zu unseren neusten Beiträgen rund um die wilden Seiten der Honigbienen.

Weiterlesen:

Neuste Beiträge

Willkommen_04

Bilder+Mehr

Wilde Honigbienen in Bildern

Durchstöbern Sie unsere Bildergalerie
weiterlesen…

Videos über wilde Honigbienen

Eine kleine Sammlung aus Youtube & Co
weiterlesen…

Das Buch

Der wilde Weg der Honigbienen

Ein Erfahrungsbericht
weiterlesen…